skip to content

Projekte 2015

• Weihnachtskonzert in der Emmauskirche am 14. Dezember 2015
zur Bildergalerie | zum Film

• Weihnachtskonzert in der Gethsemanekirche am 11. Dezember 2015
zur Bildergalerie | zum Film

• Das erste Weihnachtskonzert für unsere diesjährigen 5. Klassen am 1. Dezember 2015
zur Bildergalerie | zum Film

• Chanta Chiara – Konzertreise im Frühjahr 2015 nach Wildschönau bei Salzburg
zur Bildergalerie |  zum Film

Unsere Chorreise ins Salzkammergut und nach Tirol war wieder sehr schön und erfolgreich. Mit guter Laune im Gepäck genossen wir nicht nur die schöne Bergwelt der Alpen – obwohl Schnee und Eis nicht nur einmal einen Kontrast zum schönen sonnigen Frühsommerwetter darstellten.
Unsere ersten Tage verbrachten wir in St. Gilgen am Wolfgangsee, verbunden mit einem nicht ganz ernst gemeinten Eindruck vom „Weißen Rössl“, erklommen mit der Zahnradbahn nebel- und eisbeherrschende Berge, bekamen einen kulturellen Eindruck von Salzburg und sangen in einer imposanten Eishöhle. Weiter ging es in die Wildschönau in den Tiroler Alpen. Dorthin folgten wir einer Einladung des Wildschönauer Gospelchores, der sein zweites internationales Chorfestival ausrichtete. Insgesamt folgten weitere 40! Chöre dieser Einladung, begegneten sich in einer Vielzahl von Konzerten, sangen gemeinsam und tauschten sich so in vielerlei Hinsicht musikalisch aus. Dabei waren vor allem unsere acht Konzertauftritte immer ein besonderer Höhepunkt. Selbst das österreichische Fernsehen sendete einen Beitrag. Besonders beeindruckend war die ausschließliche und ehrenamtliche Organisation der SängerInnen des Gospelchores, der alle Chöre mit beeindruckender Herzlichkeit, Gastfreundschaft und perfekter Betreuung begleitete.
 
Im Namen des Chores
 
Carsten Schultze


• Benefiz-Konzert für die Ombili-Stiftung am 13. März 2015 im Roten Rathaus
zur Bildergalerie | zum Film
 

Das inzwischen nun schon traditionelle Konzert zu Gunsten der Ombili-Stiftung wurde in diesem Jahr wieder durch unser Jugendsinfonieorchester „Georg Friedrich Händel“ gestaltet und erstmalig durch die Mitwirkung unseres Folklore-Ensembles „Shikamana“ bereichert. Beide Ensembles wurden mit großer Begeisterung gefeiert. 
Über Spenden von etwa 3000,- € können sich die Kinder in Ombili (Namibia) nun freuen.
Im Laufe der letzten 12 Jahre war unser Jugendsinfonieorchester bereits dreimal in Ombili zu Konzerten und gemeinsamem Musizieren. Die freundschaftliche und solidarische Verbindung wollen wir auch in Zukunft pflegen.

Dieter Mehlhase | 13.03.2015 

 

© 2017 | Förderverein Händel-Gymnasium Berlin e. V.